Weih­nach­ten und Jah­res­wech­sel – beson­de­re Got­tes­diens­te

Spann­ban­ner zum Hei­lig­abend-Got­tes­dienst 16 Uhr, Johan­nes­kir­che…

Wir laden herz­lich ein zu den beson­de­ren Got­tes­diens­ten zu Weih­nach­ten und zum Jah­res­wech­sel:

  • Hei­lig­abend (24. Dezem­ber) – Christ­ves­per um 16 Uhr mit Krip­pen­spiel. Die Kin­der und vie­le Jugend­li­che pro­ben seit Wochen auf Hei­lig­abend hin. Sie beschen­ken gro­ße und klei­ne Men­schen. Die Pre­digt wird knapp und von Hans-Her­mann Scho­le gehal­ten. – Gäs­te sind stets will­kom­men. Auch bei uns wird es voll, aber nie­mand muss Stun­den vor­her kom­men: Wir haben Raum in der geist­li­chen Her­ber­ge.
  • Am 25. Dezem­ber ist Weih­nach­ten. Vie­le Fami­li­en haben den Abend des Hei­lig­abends län­ger gefei­ert. Daher beginnt unser Weih­nachts-Got­tes­dienst um 11 Uhr. Tra­di­tio­nell ist dies ein fest­li­cher Got­tes­dienst, aber viel klei­ner als am Hei­lig­abend. – Wem also der Tru­bel zu viel zu wer­den droht: Hier sind Sie rich­tig.
  • Am zwei­ten Weih­nachts­tag (26. Dezem­ber) haben wir kei­nen Got­tes­dienst bei uns. Wir fei­ern Fami­li­en­got­tes­dienst in einer der Bru­der- und Schwes­ter­kir­chen unse­rer Stadt.
  • Am Sonn­tag, dem 30. Dezem­ber fei­ern wir (wie üblich) um 10 Uhr einen Got­tes­dienst. Nach so vie­len außer­ge­wöhn­li­chen Got­tes­diens­ten ist dies unser Jah­res­ab­schluss-Got­tes­dienst. Herz­lich will­kom­men.
  • Kein Got­tes­dienst am Sil­ves­ter­tag, dem 31. Dezem­ber, in die­sem Jahr. Das wäre für Pas­tor und Gemein­de bald täg­lich ein Got­tes­dienst. – aber:
  • Neu­jahrs-Got­tes­dienst am 1. Janu­ar 2019 um 11 Uhr (damit alle etwas län­ger schla­fen konn­ten)

Got­tes­diens­te zu Hei­lig­abend, Weih­nach­ten und zum Jah­res­wech­sel 2017/18

Spann­ban­ner zum Hei­lig­abend-Got­tes­dienst 16 Uhr, Johan­nes­kir­che…

Herz­lich laden wir ein in die Johan­nes­kir­che. Wer nur sel­ten Got­tes­diens­te besucht, ist bei uns auch will­kom­men:

  • Hei­lig­abend, 24. Dezem­ber, um 16 Uhr gibt es eine Christ­ves­per mit dem Krip­pen­spiel zu erle­ben. Fei­er­lich, fami­li­en­ge­recht, sicher voll, aber nicht so über­füllt wie anders­wo. Pre­digt: Hans-Her­mann Scho­le.
  • 1. Weih­nachts­tag, 25. Dezem­ber, um 11 Uhr. Ein Got­tes­dienst etwas spä­ter (bei man­chen ist der hei­li­ge Abend ja etwas län­ger), aber nicht weni­ger herz­lich; wir fei­ern, dass Gott in Jesus Mensch wur­de – an Weih­nach­ten. Pre­digt: Hans-Her­mann Scho­le.
  • Sil­ves­ter, also am 31. Dezem­ber, fällt in die­sem Jahr auf einen Sonn­tag. Wir fei­ern Got­tes­dienst mit Abend­mahl um 10 Uhr mit Pre­digt von Hans-Her­mann Scho­le.
  • Neu­jahr, 1. Janu­ar 2018, wol­len wir in der Johan­nes­kir­che fei­ern; Got­tes­dienst um 11 Uhr (wegen des Fei­erns tags zuvor). Auch das neue Kalen­der­jahr stel­len wir unter Got­tes Segen und Geleit. Pre­digt: Hans-Her­mann Scho­le.

Wir laden Gäs­te und Freun­de herz­lich ein. Bei uns trifft sich stets eine Schar von Freun­den und Gäs­ten, aus der Nach­bar­schaft, über Kon­tak­te usw. Nie­mand wird Sie bedrän­gen, Mit­glied zu wer­den. Will­kom­men sind alle, die Jesus begeg­nen wol­len, etwas von sei­ner fro­hen Bot­schaft erle­ben und hören möch­ten.

Got­tes­diens­te im Dezem­ber 2014 in der EmK Johan­nes­kir­che Han­no­ver

In der evan­ge­lisch-metho­dis­ti­schen Johan­nes­kir­che Han­no­ver, Otto-Bren­ner-Str. 12, 30159 Han­no­ver, gibt es im Dezem­ber 2014 fol­gende Got­tes­diens­te:

  • Sonn­tag,   7. Dez., 10 Uhr: Got­tes­dienst mit Kin­derkir­che, Pre­digt: Rein­hard Theysohn
  • Sonn­tag, 14. Dez., 15 Uhr: Got­tes­dienst mit Advents­kaf­fee­trin­ken und Advents­fei­er der Kin­der­kir­che, Pre­digt: P. Hart­mut Kraft
  • Sonn­tag, 21. Dez., 10 Uhr: Got­tes­dienst mit Anspiel der Kin­der­kir­che, Pre­digt: P. Rai­ner Prüß­mann
  • Mitt­woch, 24. Dez., 16 Uhr: Christ­ves­per: Pre­digt P. Hart­mut Kraft
  • Don­ners­tag, 25. Dez., 10 Uhr: Weih­nachts­got­tes­dienst, Pre­digt: P. Rai­ner Prüß­mann
  • Sonn­tag, 28. Dez., 10 Uhr: Got­tes­dienst mit Kin­der­kir­che, Pre­digt: Pn. Ire­ne Kraft
  • Mitt­woch, 31. Dez., 16 Uhr: Got­tes­dienst zum Jah­res­schluss mit Abend­mahl: Pre­digt P. Hart­mut Kraft

Nach den Got­tes­diens­ten laden wir herz­lich ins Wes­ley-Café ein, eine Tas­se Tee, ein Becher Kaf­fee oder ein Glas Saft oder Was­ser und anre­gende Mög­lich­kei­ten, mit­ein­an­der ins Gespräch zu kom­men, wer­den dort gebo­ten. Außer­dem öff­net unser Buch­la­den, der Wes­ley-Shop (da gibt es auch Kar­ten, Geschen­ke, T‑Shirts und CDs vom Got­tes­dienst, wenn Sie alles noch ein­mal in Ruhe zu Hau­se erle­ben möch­ten).

Got­tes­diens­te im Dezem­ber 2014 im EmK Kir­chen­la­den Wunstorf

Im evan­ge­lisch-metho­dis­ti­schen Kir­chen­la­den Wunstorf, Küs­ter­stra­ße 4, mit­ten in der Fuß­gän­ger­zo­ne am Eis-Pavil­lon, gibt es im Dezem­ber 2014 fol­gen­de Got­tes­diens­te:

  • Sonn­tag,   7. Dez., 11 Uhr:  Got­tes­dienst mit Kin­der­k­ri­che, Pre­digt: P. Rai­ner Prüß­mann
  • Sonn­tag, 14. Dez., 11 Uhr: Got­tes­dienst mit Kin­der­kir­che, Pre­digt: P. Rai­ner Prüß­mann
  • Sonn­tag, 21. Dez., 11 Uhr: Got­tes­dienst mit Anspiel der Kin­der­kir­che, P. Hart­mut Kraft
  • Mitt­woch, 24. Dez., 17 Uhr: Weih­nach­ten in der Hüt­te, Schüt­zen­hüt­te Blu­men­au (P. Rai­ner Prüß­mann)
  • Sonn­tag, 28. Dez., 18 Uhr: Got­tes­dienst mit Abend­mahl, Pre­digt: P. Hart­mut Kraft

Nach den Got­tes­diens­ten laden wir herz­lich ein zu einer Tas­se Tee, ein Becher Kaf­fee oder ein Glas Saft oder Was­ser oder auch nur, mit­ein­an­der ins Gespräch zu kom­men.

Got­tes­diens­te vom 4. Advent bis Sil­ves­ter 2012

Lie­be Gemein­den,

wie schnell doch die Advents­zeit vor­an­schrei­tet. Schon ste­hen wir kurz vor dem 4. Advent und danach fol­gen direkt Hei­lig Abend, Weih­nach­ten und die Zeit des Jah­res­wech­sels. Höchs­te Zeit also, um noch ein­mal auf alle wich­ti­gen Infor­ma­tio­nen zum Gemein­de­le­ben rund um die Fest- und Fei­er­ta­ge hin­zu­wei­sen. Möge jede und jeder an Weih­nach­ten auch wie­der ganz neu mit der Bot­schaft beschenkt wer­den, dass Gott zu uns Men­schen kommt.

 ————————————————————————

Ver­an­stal­tun­gen am 4. Advent

Am 4. Advent (Sonn­tag, 23.12.) fin­det am Vor­mit­tag »nur« in der Johan­nes­kir­che Han­no­ver ein Got­tes­dienst statt. Beginn ist wie (fast) immer 10 Uhr. In die­sem Got­tes­dienst steht das Weih­nachts­an­spiel der Kin­der­kir­che im Vor­der­grund. Rai­ner Prüß­mann wird den Got­tes­dienst lei­ten.

Im Kir­chen­la­den Wunstorf wer­den wir am Abend des 23.12. um 18 Uhr das letz­te Fens­ter des »Leben­di­gen Advents­ka­len­ders 2012« öff­nen. Dazu sin­gen wir mit­ein­an­der Advent- und Weih­nachts­lie­der, hören eine klei­ne Andacht und wär­men uns zum Aus­klang mit ein wenig alko­hol­frei­em Punsch auf.

 ————————————————————————

Christ­ves­per

In der Johan­nes­kir­che Han­no­ver fei­ern wir am Hei­li­gen Abend um 16 Uhr Christ­ves­per. Hart­mut Kraft wird die Ver­kün­di­gung hal­ten und der Chor der Johan­nes­kir­che wird der Christ­ves­per einen wun­der­ba­ren musi­ka­li­schen Rah­men geben. Es wird sicher ein sehr schö­ner Got­tes­dienst. Möge Gott vie­len Men­schen die Sehn­sucht ins Herz legen, an Weih­nach­ten Got­tes Nähe zu suchen.

 ————————————————————————

Beth­le­hem in Blu­men­au

In Wunstorf wer­den wir wie­der um 18 Uhr einen mis­sio­na­ri­schen und besinn­li­chen Got­tes­dienst am Hei­li­gen Abend hal­ten. Ohne Weih­nachts­baum und Hei­zung, nur durch klei­ne Ker­zen und Later­nen beleuch­tet, kom­men wir der dama­li­gen Situa­ti­on schon ziem­lich nahe. Ort des Gesche­hens ist die Hüt­te am Schüt­zen­haus in Blu­men­au (Am Blu­men­gar­ten 34). Nach dem Got­tes­dienst besteht noch die Mög­lich­keit, sich mit einer Tas­se hei­ßem, alko­hol­frei­en Punsch oder Tee etwas auf­zu­wär­men.

 Hier zwei klei­ne Bit­ten an alle, die kom­men möch­ten:

 1. Bit­te bringt Later­nen mit, sofern ihr zu Hau­se wel­che habt. Wir benö­ti­gen noch eini­ge, um genü­gend Licht zu haben.

 2. Wer kann, brin­ge bit­te auch eine Kan­ne hei­ßen Punsch oder Tee mit.

 ————————————————————————

2. Weih­nachts­fei­er­tag

Unse­ren Weih­nachts­got­tes­dienst fei­ern wir in die­sem Jahr am 2. Weih­nachts­fei­er­tag (10 Uhr, Johan­nes­kir­che Han­no­ver). Rai­ner Prüß­mann wird die Ver­kün­di­gung hal­ten. Es gibt an die­sem Sonn­tag zwar kei­ne Kin­der- und Tee­nie­kir­che, aber für alle Eltern und Kin­der steht wie gewohnt unser Eltern-Kind-Raum zur Ver­fü­gung.

————————————————————————

Got­tes­diens­te am Sonn­tag, den 30. und Mon­tag, den 31.12.

Am 30.12. fei­ern wir in bei­den Gemein­den Got­tes­dienst. Im Got­tes­dienst um 10 Uhr in der Johan­nes­kir­che Han­no­ver wird Ire­ne Kraft pre­di­gen und Hele­ne Lüken tau­fen, die Toch­ter von Miri­am Lüken und Udo Jakobs.

Im Kir­chen­la­den Wunstorf fei­ern wir um 11 Uhr Got­tes­dienst zum Jah­res­ab­schluss mit Abend­mahl. Rai­ner Prüß­mann hält die Ver­kün­di­gung.

In bei­den Got­tes­diens­ten zum Jah­res­schluss gibt es die Mög­lich­keit, Zeug­nis zu geben über die Erleb­nis­se und Erfah­run­gen, die man mit Gott im Jahr 2012 gesam­melt hat.

Am 31.12. ist um 16.30 Uhr fin­det ein Got­tes­dienst zum Jah­res­schluss mit Abend­mahl in der Johan­nes­kir­che Han­no­ver statt (Lei­tung: Hart­mut Kraft).