Jugend­P­lus online – Beta­kurs »Mar­kus« 5

Dies ist ein Teil des beglei­te­ten Bibel­le­sens für Jugend­li­che. Der Beta­kurs ist für Ein­stei­gen­de gedacht, sol­che, die mög­li­cher­wei­se erst­mals ein bibli­sches Buch lesen.

Jesus heilt einen Aus­sät­zi­gen (Mar­kus 1,40–45)

Der Aus­sät­zi­ge war einer, der an einer (mög­li­cher­wei­se) anste­cken­den (Haut-)Krankheit erkrankt war. Eine genaue Zuord­nung ist nicht mög­lich, auch ist ver­mut­lich nicht bloß die Lepra-Krank­heit gemeint. – Wie der Begriff aber schon sagt: Sol­che Leu­te durf­ten nicht in den Städ­ten und Dör­fern leben, wo sie ande­re anste­cken konn­ten. Social Distancing gab es auch damals schon. Wie sich sol­ches »Abstand-Hal­ten« anfühlt, wenn man es über lan­ge Zeit, über Jah­re ein­hal­ten muss, kann ich mir kaum vor­stel­len. Jeden­falls ist klar: Jemand, der so auf Abstand ist, wünscht sich Hei­lung ganz beson­ders. (mehr …)