Got­tes­dienst »Got­tes Ange­bot an die Men­schen« mit Ben­no Bert­ram | 14.08.2022

Got­tes­dienst »Got­tes Ange­bot an die Men­schen« mit Ben­no Bert­ram | 14.08.2022

Der Got­tes­dienst in der Johan­nes­ki­che beginnt um 10 Uhr. Etwas spä­ter, nach eini­gen per­sön­li­chen Infor­ma­tio­nen, beginnt die Über­tra­gung bei Youtube.

The­ma: »Got­tes Ange­bot an die Menschen«

Pre­digt­text: Hese­kiel 16, 62–63 – Es pre­digt: Ben­no Bertram

Hier geht es zur Youtube-Übertragung…

Got­tes­dienst »Ist unse­re Kir­che ein Bet­haus?« mit Ehren­fried Matt | 07.08.2022

Got­tes­dienst »Ist unse­re Kir­che ein Bet­haus?« mit Ehren­fried Matt | 07.08.2022

Der Got­tes­dienst in der Johan­nes­ki­che beginnt um 10 Uhr. Etwas spä­ter, nach eini­gen per­sön­li­chen Infor­ma­tio­nen, beginnt die Über­tra­gung bei Youtube.

The­ma: »Ist unse­re Kir­che ein Bethaus?«

Pre­digt­text: 1. Timo­theus 2,1 und Jesa­ja 56,6–7 – Es pre­digt: Ehren­fried Matt

Hier geht es zur Youtube-Übertragung…

nach­ge­dacht zum Monats­spruch August 2022

»Jubeln sol­len die Bäu­me des Wal­des vor dem Herrn, denn er kommt, um die Erde zu richten.«
1. Chro­nik 16,33

So ein Vers in einer Chro­nik? Liest man den gan­zen Text, sieht man schon am Druck, dies ist ein »Dank­lied Davids«, ver­gleich­bar mit den Psal­men. Und in Psalm 96 fin­den wir genau die­sel­ben Wor­te. Davids Dank bezieht immer wie­der die Natur in die­ses Lob, die­sen Jubel mit ein (wie spä­ter Franz von Assi­si). Und dann der Bruch: Der Herr kommt, die Erde zu richten!

Mit­ten im Lob? Liest man ande­re Psal­men, so gibt es die­se Ver­bin­dung immer wie­der. Psalm 96 trägt dem­zu­fol­ge auch die Über­schrift: »Der Schöp­fer und Rich­ter der Welt«. Wir sehen Gott oft nur als den, der in mei­ne aktu­el­le Situa­ti­on passt: Ent­we­der Vater oder Schöp­fer oder Herr­scher der Welt oder All­wis­sen­der oder oder… Dabei ist Gott doch alles gleich­zei­tig! So ist der Herr, dem sogar die Bäu­me zuju­beln, auch der Herr, dem allein die Macht über die Welt zu rich­ten zusteht. Ein im ers­ten Moment leich­ter, aber sehr inhalts­schwe­rer Vers.

Zwei Mona­te haben wir Zeit, uns mit die­sen bei­den Bibel­stel­len ver­traut zu machen, sie zu durch­den­ken, sie in unse­rem Leben Wirk­lich­keit wer­den zu lassen.

Dazu wün­sche ich allen besinn­li­che und erhol­sa­me Tage.

M. St.

Got­tes­dienst »Geschick­te Gesand­te oder ›mis­si­on impos­si­ble‹?« mit Frank Weber | 31.07.2022

Got­tes­dienst »Geschick­te Gesand­te oder ›mis­si­on impos­si­ble‹?« mit Frank Weber | 31.07.2022

Der Got­tes­dienst in der Johan­nes­ki­che beginnt um 10 Uhr. Etwas spä­ter, nach eini­gen per­sön­li­chen Infor­ma­tio­nen, beginnt die Über­tra­gung bei Youtube.

The­ma: »Geschick­te Gesand­te oder ›mis­si­on impossible‹?«

Pre­digt­text: Mat­thä­us 28, 16–20 – Es pre­digt: Frank Weber

Hier geht es zur Youtube-Übertragung…