Pre­digt »Bau­stel­le Leben« von Hans-Her­mann Scho­le, 17.10.2019

Die Pre­digt aus dem Frü­stücks­got­tes­dienst (daher kurz gefasst) am 17.10. (dem vor­letz­ten Sonn­tag des Kir­chen­jah­res) fußt auf Phil­ip­per 1,6

The­ma: »Bau­stel­le Leben«

  1. Ich sage JA dazu, dass mein Leben eine Bau­stel­le ist.
  2. Wenn der HERR nicht das Haus baut …
  3. Wozu dient der Umbau?

Wie üblich kann die Pre­digt für vier Wochen hier ange­hört wer­den:

 

Advents­kar­ten-Bas­teln erfolg­reich

Advents­kar­ten-Bas­teln erfolg­reich

Alle Jah­re wie­der wer­den von einer enga­gier­ten Grup­pe Advents­kar­ten gebas­telt; so auch ges­tern am 10. Novem­ber. Die­se Kar­ten ver­schi­cken wir als Gemein­de an lie­be Leu­te, die schon län­ger nicht in die Gemein­de kom­men (kön­nen).

Damit das Bas­teln gut gelingt, braucht es Mate­ri­al, es braucht Orga­ni­sa­ti­on und es braucht Kuchen. Dass all dies in pas­sen­der Men­ge vor­han­den ist, wird seit Jah­ren von Chris­ti­na orga­ni­siert (unter­stützt von ande­ren). Dan­ke! Und: Ich bin gespannt, ob es wie­der so ein posi­ti­ves Echo auf die schö­nen Kar­ten gibt.

F.W.

Kurz­pre­digt aus Fami­li­en­got­tes­dienst Zan Iva­nov 10.11.2019

Es ging um Jakob und Esau bei den Kin­der­bi­bel­ta­gen am Wochen­en­de. Den Schluss­punkt zum The­ma bil­de­te ein lie­be­voll und enga­giert gestal­te­ter Fami­li­en­got­tes­dienst am 10. Novem­ber mit einer Pre­digt von Zan Iva­nov, die er in zwei kur­zen Tei­len hielt. – Hier sind bei­de Tei­le zusam­men­ge­fügt.

Die Pre­digtstich­wor­te sind »Ver­söh­nung« und »Segen«. – Wie üblich kann die Pre­digt hier für ca. vier Wochen ange­hört wer­den.