Am Kar­frei­tag, 02.04.2021, 18:00 Uhr, bis Oster­sams­tag, 18:00 Uhr, wol­len wir für den gesam­ten Bezirk eine beson­de­re Gebets­ak­ti­on – das 24 Stun­den-Gebet – anbie­ten. Mit der Vater­un­ser-Bit­te »Dein Reich kom­me« lasst uns beten für unser Land und unse­re Gesell­schaft. Lasst uns beten für die Men­schen, die in unse­rer jewei­li­gen Nach­bar­schaft woh­nen. Lasst uns beten, dass Men­schen in unse­rer Stadt und unse­rer Regi­on zum Glau­ben an Jesus Chris­tus kom­men. Lasst uns beten, dass das Oster­fest in die­sem Jahr zu einem Neu­an­fang für das Leben vie­ler Men­schen wird. Und selbst­ver­ständ­lich haben auch vie­le wei­te­re Anlie­gen ihren Platz in die­sem Gebet.

Wer mit­ma­chen will, betet von zu Hau­se aus. Zum gemein­schaft­li­chen Abschluss soll es dann via Zoom am Sams­tag um 18:00 Uhr einen klei­nen Abschluss mit einem Segen geben.Bitte tra­gen Sie, wenn Sie mit­be­ten möch­ten, eine Uhr­zeit mit ein. Ihre Anmel­dung geht an A. Hell­wig und E. Matt sowie F. Weber als Web­mas­ter, der die besetz­ten Ter­mi­ne schnellst­mög­lich in der Lis­te löscht.