Der per­sön­li­che Glau­be an Jesus Chris­tus ist die Vor­aus­set­zung und Grund­la­ge dafür, als Glied zu einer Gemein­de der EmK zu gehö­ren. Wer sich in die­se Kir­che auf­neh­men lässt, tut dies aus frei­er Ent­schei­dung. Dies fei­ern wir in einem fest­li­chen Got­tes­dienst. Auf dem Weg dahin beschäf­ti­gen sich die Inter­es­sen­ten mit sie­ben Fra­gen, die die Grund­la­gen unse­res Glau­bens an Chris­tus und die Ver­bun­den­heit mit Gemein­de und Kir­che zum Aus­druck brin­gen. Dem­nächst star­tet wie­der ein Kurs, um mit Inter­es­sier­ten die­se Fra­gen inten­siv durch­zu­ar­bei­ten. Wer dar­an Inter­es­se hat, auch erst ein­mal unver­bind­lich, der wen­de sich mög­lichst bald an Hans-Her­mann Schole.