Die Advents­zeit kommt zu ihrem Abschluss, Weih­nach­ten naht mit gro­ßen Schrit­ten. Wir laden daher ein zur vier­ten und letz­ten Advent­s­an­dacht draußen.

Am 4. Advent, 20. Dezem­ber 2020, tref­fen wir uns um 17 Uhr an einer Weg­kreu­zung an der Lei­ne (gel­bes Kreuz auf dem Bild zum Bei­trag) in Mari­en­wer­der. Das gesam­te Are­al heißt »Hin­über­scher Gar­ten«. Der Treff­punkt ist erreich­bar mit dem Auto vom Park­platz Ecke Augustinerweg/Westermannweg (mit »P« auf dem Satel­li­ten­bild gekennzeichnet).

Dort beginnt ein Wan­der­weg in Ver­län­ge­rung des Augus­ti­ner­wegs. Vor der Lei­ne links­rum auf dem Wan­der­weg unter­halb des Klos­ter­gar­tens bis zum gel­ben Kreuz. Von Park­platz sind es nur fünf Minu­ten Weg.

Mit Bus und Bahn geht es wie folgt: Bus­li­nie 126 und 420 hal­ten an der Garb­se­ner Land­stra­ße am Augus­ti­ner­weg, die Sta­ti­on heißt »Fried­hof Mari­en­wer­der«. Von der Bus­hal­te­stel­le sind es etwa 12 Minu­ten Weg.

Unser Tref­fen ist vom Gesund­heits­amt als unbe­denk­lich ein­ge­stuft, wir ver­zich­ten auf Gesang, tra­gen Mas­ke und hal­ten Abstand. Denkt an Licht zum Lesen…

F.W.