Die Pre­digt vom 8. August fußt auf 1. Petrus 4,3–5.7–18.

The­ma: Vom Christ-Wer­den – als Sta­tus und als Pro­zess

  1. Ver­meint­lich schnel­le Lösun­gen – die oft nciht hel­fen. Christ-Wer­den als Sta­tus-Ände­rung
  2. Mehr braucht Zeit und Ein­übung. Christ-Wer­den als Pro­zess
  3. Was folgt für uns? Was sol­len wir tun? Was dür­fen wir hof­fen?

Die Pre­digt kann hier als mp3-Datei ange­hört wer­den:

P.S. Die Pre­digt von Hans-Her­mann Scho­le vom ver­gan­ge­nen Sonn­tag wur­de lei­der ver­se­hent­lich nicht rich­tig auf­ge­nom­men, so dass sie nicht hier ver­öf­fent­licht wer­den kann.