Kin­der / Jugend

Kin­der­kir­che
Par­al­lel zum Got­tes­dienst gibt es je ein spe­zi­el­les Ange­bot für die Kin­der. Gemein­sam begin­nen wir die Got­tes­diens­te, dann kommt ein Kin­der­lied und die Kin­der gehen (ggf. mit ihren Eltern) mit den Mit­ar­bei­ten­den der Kin­der­kir­che in ein alters­ge­mä­ßes Ange­bot, in die Kin­der­kir­che.

Kirch­li­cher Unter­richt (KU)
Als Gemein­de sind wir es den Jugend­li­chen schul­dig, sie mit dem, was wir glau­ben und was bei uns gelehrt wird, ver­traut zu machen. Wir neh­men so als Gemein­de den Mis­si­ons­auf­trag wahr, der ja nicht nur das »tauf­et sie« ent­hält, son­dern auch das »leh­ret sie«. Wir bemü­hen uns, dass es um ein gemein­sa­mes Leben geht, nicht »bloß« um tro­cke­nen Stoff, der ver­mit­telt wird.

Win­ter­spiel­platz Johan­nes­kir­che
Von Mit­te Novem­ber bis Anfang März öff­net die Gemein­de jeden Mitt­woch von 15 bis 17 Uhr ihre Türen und lädt zum Spie­len auf dem Win­ter­spiel­platz ein. Bob­by­cars, ein Klet­ter­ge­rüst, Pup­pen­ecke, Hol­zei­sen­bahn, Kauf­la­den und vie­les, vie­les mehr erwar­ten die Kin­der. Die Erwach­se­nen kön­nen in ent­spann­ter Atmo­sphäre eine Tas­se Kaf­fee oder Tee trin­ken, wäh­rend sie ihre Kin­der im Blick behal­ten. Wie auf jedem Spiel­platz liegt die Auf­sichts­pflicht bei den Begleit­per­so­nen der Kin­der. Ein Team aus der Gemein­de der Johan­nes­kir­che berei­tet alles vor, damit sich Kin­der und Erwach­sene auf dem Win­ter­spiel­platz wohl­füh­len, und freut sich auf zahl­rei­che klei­ne und gro­ße Gäs­te.

Jugend­band
Jeweils am ers­ten Sonn­tag eines Monats trifft sich die Jugend­band. Jeweils gegen 11:30 Uhr. Zwi­schen­drin gibt es eine Klei­nig­keit zu essen. Alle kön­nen mit­spie­len. Ansprech­part­ner: Cori­na Milek und Zan Iva­nov.

Jugend­ak­tio­nen
gibt es am zwei­ten Sonn­tag eines jeden Monats (Aus­nah­men: Feri­en usw.) – Wir machen Aus­flü­ge, Spie­le, unter­neh­men etwas gemein­sam. Ansprech­part­ner: Frank Weber

Jugend­haus­kreis
Ein­mal monat­lich  (drit­te Sonn­tag im Monat) trifft sich der Jugend­haus­kreis um 12 Uhr zum gemein­sa­men Kochen in der Johan­nes­kir­che. – Nach dem Kochen und Essen den­ken wir ca. 75 Minu­ten wird über einen bibli­schen Text nach, dar­über, was uns das sagen kann, was wir mit unse­rem Christ-Sein heu­te dar­aus machen kön­nen. – Ansprech­part­ner: Frank Weber

Jugend­P­lus
Jeweils am vier­ten Sonn­tag jeden Monats gibt es ein Ange­bot mit unse­rer Gemein­de­re­fe­ren­tin Vio­la Lie­bern. Hier wird ein The­ma bear­bei­tet, aber auch mit­ein­an­der gespielt und geges­sen. In der Regel geht es um 11:45 Uhr los (nach dem Wes­ley­Ca­fé).

Tee­nie­kir­che
Am 1., 2., 3. und 4. Sonn­tag im Monat gibt es spe­zi­elle Ange­bote für Jugend­li­che, die der Kin­der­kir­che ent­wach­sen sind, aber viel­leicht im »nor­ma­len« Got­tes­dienst (noch) nicht ange­spro­chen wer­den. Die­ses Ange­bot beginnt gewöhn­lich vor der Pre­digt, die Tee­nies gehen dann mit den Mit­ar­bei­ten­den in ein spe­zi­el­les Pro­gramm.