Besuch aus Mala­wi

Auf Berich­te aus ers­ter Hand über unse­re Part­ner­ge­mein­de und die Arbeit der EmK in Mala­wi ins­ge­samt dür­fen wir uns in der Zeit vom 13. bis 16. Juli freu­en. Hannover/Wunstorf ist für Fami­lie Johann­sen-Lüken die ers­te Sta­ti­on auf der Rund­rei­se durch vie­le Gemein­den, die sie wäh­rend ihres Hei­mat­auf­ent­hal­tes unter­neh­men wer­den. Inke Johann­sen arbei­tet als Orga­ni­sa­ti­ons­ent­wick­le­rin im Auf­trag der EmK-Welt­mis­si­on seit ein­ein­halb Jah­ren in Mala­wi. Ihr Mann, Edgar Lüken, ist Pas­tor unse­rer Kir­che. Beglei­tet wer­den sie von Mer­cy Nyiron­go, Koor­di­na­to­rin aller metho­dis­ti­schen Gesund­heits­pro­jek­te in Mala­wi.

In unse­rer Part­ner­ge­mein­de gibt es zur Zeit zwei gro­ße Bau­pro­jek­te: Aus einem ehe­ma­li­gen Hüh­ner­stall ist der neue Kin­der­gar­ten ent­stan­den, der im Som­mer eröff­net wer­den soll. Für den geplan­ten Kir­chen­neu­bau wur­den bereits unzäh­li­ge Zie­gel­stei­ne gebrannt; mit dem Bau soll sobald wie mög­lich begon­nen wer­den.

Über die­se und vie­le wei­te­re Pro­jek­te wer­den unse­re Gäs­te berich­ten. Für Sams­tag Nach­mit­tag pla­nen wir eine Begeg­nungs­mög­lich­keit in Han­no­ver.

Am Sonn­tag fei­ern wir von 11 Uhr bis ca. 15:30 Uhr ein Som­mer­fest im Küs­ters­hof in Wunstorf mit Got­tes­dienst und gemein­sa­mem Gril­len. Ein­ge­la­den sind die Gemein­den aus Han­no­ver, Wunstorf und Min­den. In Han­no­ver wird an die­sem Sonn­tag kein Got­tes­dienst statt­fin­den.

Ire­ne Kraft

Live im NDR am So., 3. Juni 2012

Am 3. Juni wird der Got­tes­dienst aus der Johan­nes­kir­che live auf NDR-Info und WDR5 über­tra­gen. Da die Über­tra­gung exakt um 10 Uhr star­tet, bit­ten wir dar­um, an die­sem Sonn­tag aus­nahms­wei­se schon ab 9:40 Uhr in der Kir­che zu sein. Es wird vor­ab eini­ge Infor­ma­tio­nen geben, und wir wer­den das eine oder ande­re Lied ansin­gen.

Wich­tig: Ab kurz vor 10 Uhr ist kein Ein­lass in den Got­tes­dienst­raum mehr mög­lich!

Bit­te betet dar­um, dass vie­le durch die­sen Got­tes­dienst ange­spro­chen wer­den, macht Freun­de und Bekann­te auf die Über­tra­gung auf­merk­sam und bringt auch ger­ne Gäs­te in die Johan­nes­kir­che mit. Das The­ma lau­tet: »Anders sehen ler­nen.«

Ire­ne Kraft

Jugend­werk­statt am 13.06.2012

Die Jugend­ar­beit will bedacht, beglei­tet, geplant und auch bebe­tet wer­den. Das alles tut die Jugend­werk­statt, in der sich die tref­fen, die die Arbeit tun, aber auch sol­che, denen Arbeit an Jugend­li­chen ein beson­de­res Anlie­gen ist. Wer aus der Gemein­de dazu kom­men möch­te, ist herz­lich ein­ge­la­den. Das Tref­fen fin­det bei Fami­lie Kuhl­mann statt.

Gemein­de­frei­zeit in Plön

Die Gemein­den aus Min­den, Wunstorf und Han­no­ver unter­neh­men gemein­sam eine Frei­zeit am Plö­ner See. Viel Zeit für Gesprä­che, Kanu­tou­ren, Aben­de am Lager­feu­er, Got­tes­diens­te und viel viel mehr.

Bezirks­kon­fe­renz

Am Mitt­woch, 30. Mai um 19.30 Uhr kon­sti­tu­iert sich die Bezirks­kon­fe­renz und tagt unter Lei­tung von Super­in­ten­dent Uwe Onnen im WesleyCafé/Johanneskirche.

Die Bezirks­kon­fe­renz hat u.a. die Auf­ga­be, die jähr­li­chen Berich­te der ver­schie­de­nen Arbeits­be­rei­che ent­ge­gen­zu­neh­men und über den Gemein­de­haus­halt zu beschlie­ßen. Die Sit­zung ist öffent­lich; stimm­be­rech­tigt sind die Mit­glie­der der Bezirks­kon­fe­renz.

Live im NDR

Am Sonn­tag, dem 3. Juni wird von 10 bis 11 Uhr der Got­tes­dienst aus der ev.-meth. Johan­nes­kir­che live auf NDR Info und WDR 5 über­tra­gen.

Das Vor­be­rei­tungs­team hat sich gemein­sam mit Pas­to­rin Ire­ne Kraft für das The­ma »Anders sehen ler­nen« ent­schie­den und ist dabei, einen sehr abwechs­lungs­rei­chen Got­tes­dienst vor­zu­be­rei­ten. Chor und eine gut besetz­te Band sor­gen für eine viel­fäl­ti­ge musi­ka­li­sche Gestal­tung unter Lei­tung von Kars­ten Ruß. Wir hof­fen auf zahl­rei­che Unter­stüt­zung aus der Gemein­de (vor allem beim Gesang) und laden herz­lich ein zu die­sem beson­de­ren Got­tes­dienst!

Da exakt um 10 Uhr die Über­tra­gung star­tet, bit­ten wir dar­um, sich an die­sem Sonn­tag aus­nahms­wei­se schon um 9:40 Uhr zum Got­tes­dienst ein­zu­fin­den und wei­sen dar­auf hin, dass ab kurz vor 10 Uhr kein Ein­lass mehr mög­lich ist.

Kran­ken­be­su­che

Ger­ne kommt einer der Pas­to­ren ans Kran­ken­bett, um zu beten oder evtl. auch das Abend­mahl dort zu fei­ern. Bit­te geben Sie uns Bescheid, wenn Sie krank sind oder wis­sen, dass bei jemand ande­rem ein sol­cher Besuch hilf­reich wäre.

Aus Huhn wird Prüß­mann

Am 30. April geben Katha­ri­na Prüß­mann und unser Pas­tor Rai­ner Huhn ein­an­der in Lübeck stan­des­amt­lich das »Ja-Wort«. Danach hat der Pas­tor einen neu­en Namen: Rai­ner Prüß­mann. Die kirch­li­che Hoch­zeit fin­det am 28. Juli um 14:30 Uhr in der EmK Johan­nes­kir­che Han­no­ver statt. Die Gemein­den Wunstorf und Han­no­ver sind dazu herz­lich ein­ge­la­den.

Kreis 60+ in Bre­mer­ha­ven

Am Sams­tag (28. April) macht der Kreis 60+ einen Aus­flug nach Bre­mer­ha­ven. Los geht es bereits um 7:21 Uhr mit dem Zug am Haupt­bahn­hof Han­no­ver. In Bre­mer­ha­ven wird dann das »Aus­wan­de­rer Haus« besich­tigt. Wei­te­re Infor­ma­tio­nen kön­nen bei Ben­no Bertram oder Man­fred Reif­schlä­ger erfragt wer­den.

Gemein­de­brief

Ger­ne schi­cken wir den Gemein­de­brief per Post zu. Bit­te tei­len Sie uns die Ände­rung Ihrer Anschrift mit. Vie­len Dank für Por­to­spen­den. Wenn Sie in die Ver­sand­lis­te auf­ge­nom­men wer­den möch­ten oder sich Ihre Adres­se ändert, wen­den Sie sich bit­te direkt an:

Chris­ta & Erhard Bark, Tele­fon: 0511 2829998

Nord­deut­sche Jähr­li­che Kon­fe­renz und Gene­ral­kon­fe­renz

Die Nord­deut­sche Jähr­li­che Kon­fe­renz (der Syn­ode in der Evan­ge­li­schen Lan­des­kir­chen ver­gleich­bar) tagt in die­sem Jahr vom 12. bis 15. April in Ber­lin unter dem The­ma »… und ihr sollt auch leben«.

Nach­dem in den letz­ten Jah­ren inten­si­ve Finanz­dis­kus­sio­nen geführt und mas­si­ve Spar­maß­nah­men beschlos­sen wur­den, zeich­net sich in die­sem Jahr eine gewis­se Ent­span­nung ab. Trotz­dem gibt es wei­ter­hin vie­le Gemein­den, die sta­gnie­ren oder klei­ner wer­den, und wir sind her­aus­ge­for­dert, immer wie­der neu danach zu fra­gen, wel­chen Auf­trag wir haben, und uns auf neue Wege ein­zu­las­sen, die Gott uns führt. – Von unse­rem Bezirk neh­men neben dem Pas­to­ren­team Ant­je Abra­ham und Ehren­fried Matt an der Jähr­li­chen Kon­fe­renz teil.

Vom 24. April bis 4. Mai tref­fen sich in Tampa/Florida 996 Dele­gier­te aus unse­rer welt­wei­ten Kir­che zur Gene­ral­kon­fe­renz.  Die­ses Gre­mi­um tagt alle vier Jah­re und ist das obers­te Lei­tungs­gre­mi­um unse­rer welt­wei­ten Kir­che. Dort wird über die Ver­fas­sung und Ord­nung unse­rer Kir­che bera­ten, an Zie­len und Visio­nen gear­bei­tet und es wer­den Wei­chen gestellt für die nächs­ten vier Jah­re.

Ire­ne Kraft und Ulrich Schempp (Ham­burg) sind in die­sem Jahr die bei­den Dele­gier­ten unse­rer Kon­fe­renz. Nähe­re Infor­ma­tio­nen zur Gene­ral­kon­fe­renz unter http://​www​.emk​.de (deutsch) oder http://​www​.umc​.org (eng­lisch).

Bit­te betet für die Kon­fe­ren­zen um Weis­heit und die Lei­tung des Hei­li­gen Geis­tes.

Kurs­aben­de »Ver­ge­bung«

Nach Ostern star­ten wir mit einem neu­en Ange­bot von The­men-/Kurs­aben­den: Von April bis Juli bie­ten wir in der Johan­nes­kir­che zwei­mal vier the­ma­ti­sche Aben­de an.

Die ers­te Rei­he beginnt am Mitt­woch, 11. April, und läuft 14tägig. Die wei­te­ren Ter­mi­ne sind: 25. April, 9. Mai, 23. Mai. Die Rei­he wird sich mit dem The­ma Ver­ge­bung beschäf­ti­gen und von Hart­mut Kraft und Mar­grit Krü­ger gestal­tet.

Für die zwei­te Rei­he, die dann am 6. Juni star­ten soll, sind The­men­vor­schlä­ge (an Rai­ner Huhn) herz­lich will­kom­men.

Kreis 60+

Der Kreis 60+ wen­det sich an die jün­ge­ren unter den älte­ren Gemein­de­glie­dern. Im April 2013 trifft sich der Kreis am Frei­tag, 12. April, um 15:30 Uhr in der Johan­nes­kir­che.

Sich mit ande­ren Chris­ten­men­schen in einer ver­gleich­ba­ren Lebens­pha­se zu tref­fen, erlaubt es, schnel­ler auf den Punkt zu kom­men. Das ist nicht anders als in der Jugend­grup­pe. Herz­li­che Ein­la­dung an Inter­es­sier­te: Kon­takt über die Pas­to­ren.