eine ordent­li­che Grund­la­ge – Gemein­de­früh­stück am 1. Sep­tem­ber

Sams­tag, 10:00 Uhr: Gemein­de­früh­stück ist ein­fach: Bröt­chen, But­ter, Kaf­fee, Milch ste­hen bereit. Alle Früh­stücks­wil­li­gen brin­gen etwas mit (Lis­te lag aus), also Käse, Mar­me­la­de, Obst, Quark, … Dann früh­stü­cken wir  gemein­sam, wobei es viel Aus­tausch an den Tischen gibt.

Erfah­rungs­ge­mäß wird nach 45 Minu­ten eine gewis­se leib­li­che Sät­ti­gung ein­ge­tre­ten sein. Dann gibt es einen kur­zen Impuls mit einer Fra­ge, über die an den Tischen in »Brab­bel­grup­pen« gespro­chen wird. Die Grup­pen berich­ten ihre Ergeb­nis­se, Gebet, Schluss – und dann ist es rund 11:30 Uhr (für alle, die Park­au­to­ma­ten füt­tern müs­sen).

Anmel­dung noch mög­lich bis Frei­tag, 31.08., 12 Uhr bei Frank Weber (muss ja die Bröt­chen bestel­len)

Grün! – kost­bar-Abend

Am 13. Sep­tem­ber (um 19:30 Uhr) wird sich beim kost­bar-Abend alles um die Far­be der Hoff­nung dre­hen – inklu­si­ve eines grü­nen Menüs, das wir gemein­sam kochen wer­den. Alle Frau­en sind herz­lich ein­ge­la­den. Bit­te mel­de dich bis zum 9. Sep­tem­ber bei Vio­la Lie­bern an und zieh dir für den Abend etwas Grü­nes an.

Män­ner allein im Wald…

Sie­he, wie fein und wie lieb­lich ist’s, wenn Brü­der in Ein­tracht bei­sam­men sind. (Psalm 133,1)

Das wol­len wir tun. Eine schö­ne Zeit haben, beim Wan­dern im Deis­ter. Wir tref­fen uns am Sams­tag, 22.09. um 9:30 Uhr unterm Schwanz (Ernst-August-Denk­mal am Haupt­bahn­hof Han­no­ver). Wir star­ten von dort und fah­ren mit der S-Bahn in den Deis­ter. Es wird ein Treff­punkt ange­steu­ert, wo wir eine klei­ne Brot­zeit und Andacht zu uns neh­men. Anschlie­ßend machen wir uns auf den Rück­weg (den genau­en Ablauf gibt es am Mor­gen). – Nach­mit­tags wer­den wir wie­der zu Hau­se sein.

Alle Män­ner (auch Jun­gen mit Vätern), Teen­ager, jun­ge Erwach­se­ne sind will­kom­men.

D.P.

Got­tes­diens­te im Sep­tem­ber 2018

In der evan­ge­lisch-metho­dis­ti­schen Johan­nes­kir­che Han­no­ver, Otto-Bren­ner-Str. 12, 30159 Han­no­ver, gibt es im Sep­tem­ber 2018 fol­gende Got­tes­diens­te:

  • Sonn­tag, 2. Sep­tem­ber, 10 Uhr: Got­tes­dienst mit Kin­der- und Tee­nie­kir­che, Pre­digt: Micha­el Kor­piun
  • Sams­tag, 8. Sep­tem­ber, 11 Uhr: Tauf­got­tes­dienst und Bezirks­tag am Blau­en See in Garb­sen; Pre­digt: Hans-Her­mann Scho­le
  • Sonn­tag,  9. Sep­tem­ber, 10 Uhr: Fami­li­en­got­tes­dienst, Pre­digt: Vio­la Lie­bern
  • Sonn­tag, 16. Sep­tem­ber, 10 Uhr: Got­tes­dienst mit Kin­der- und Tee­nie­kir­che, Pre­digt: Hans-Her­mann Scho­le
  • Sonn­tag, 23. Sep­tem­ber, 10 Uhr: Got­tes­dienst mit Kin­der- und Tee­nie­kir­che, Pre­digt: Hans-Her­mann Scho­le – anschlie­ßend Jugend­P­lus (bis 15 Uhr)
  • Sonn­tag, 30. Sep­tem­ber, 10 Uhr: Got­tes­dienst mit Kin­der­kir­che, Pre­digt: Hans-Her­mann Scho­le

Nach den Got­tes­diens­ten laden wir herz­lich ins Wes­ley-Café ein. Eine Tas­se Tee, ein Becher Kaf­fee oder ein Glas Saft oder Was­ser und anre­gende Mög­lich­kei­ten, mit­ein­an­der ins Gespräch zu kom­men, wer­den dort gebo­ten.